Völkel: ein starker Partner in der Corona-Krise

COVID-19 bringt neue Herausforderungen und erfordert angepasste Verfahrensweisen, um die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten.

Wie in unseren Produkten ist die Digitalisierung auch in unserer Firmenstruktur sehr wichtig. Sie hilft uns jetzt auch unter den aktuellen Bedingungen, unsere Kunden wie gewohnt unterstützen und beliefern zu können.


Arbeitsplätze, die wenig Interaktion erfordern, haben wir ins Homeoffice verlegt. Für die Kolleginnen und Kollegen aus der Produktion und Entwicklung, die Aufgrund von Maschinen oder Testumgebungen im Werk anwesend sein müssen, haben wir Einzelplätze eingerichtet, um den größtmöglichen Abstand untereinander zu gewähren.
 
Ob im Homeoffice oder im Werk: Wir sind für Sie wie üblich erreichbar. Besprechungen vor Ort werden natürlich durch Videokonferenzen mit Desktop-Sharing ersetzt. Aber selbst Inbetriebnahmen von Maschinen sind in Echtzeit per Ferndiagnose und Fernwartung möglich. Die Ergebnisse werden Sie überraschen!

Wir sind uns unserer Verantwortung als Ihr Zulieferer bewusst: So haben wir uns bereits frühzeitig mit Komponenten bevorratet, um etwaigen Versorgungsengpässen unserer Zulieferer entgegenzuwirken. Darüber hinaus haben wir Standardprodukte und Produkte mit Rahmenverträgen vorproduziert, um auch bei eingeschränkter Belegschaft lieferfähig zu sein.


Sollte es wie in anderen Ländern zu Zwangsschließungen von nicht systemrelevanten Unternehmen kommen, werden wir nicht handlungsunfähig sein. Auch vom Homeoffice können Entwicklungen – wenn auch etwas weniger performant – fortgeführt werden. Der Support und die Verwaltung werden Ihnen auf jeden Fall über den Ihnen bekannten Weg zur Seite stehen. Die Einführung von Kurzarbeit ist bei Völkel auf absehbare Zeit nicht geplant.


Wir sind immer für Sie da.

unser Geschäft

Seit mehr als 30 Jahren rüsten wir, die Völkel Mikroelektronik GmbH, mobile Arbeitsmaschinen mit digitalen Steuerungen aus. Sie sind überall dort im Einsatz, wo die raue Umgebung besonders robuste Elektronik erfordert: in Baumaschinen, in Land- und Forstmaschinen, in Kommunal- und Sondermaschinen, im Bergbau und bei der Verdichtungskontrolle im Straßenbau.

unsere Arbeitsweise

Wir liefern die Zuverlässigkeit der Großserie bei jeder Stückzahl: Hersteller mobiler Arbeitsmaschinen leben im Vergleich zur Automobilindustrie von kleinen Produktionsvolumina. Gleichwohl stehen sie in der Pflicht, ein hoch-verlässliches Produkt zu liefern. Die Stabilität erreichen wir in der Entwicklung der Produkte durch einen hohen Grad der Wiederverwendung und Modularisierung sowie einer ISO 9001 zertifizierten Produktion. Der Nutzen ist eine stabile Qualität und Lieferfähigkeit über den gesamten Lebenszyklus eines Produktes.

Aktuelles & Messetermine

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Völkel Mikroelektronik gmbh

Otto-Hahn-Straße 30
48161 Münster

+49 2534 9731-0
info@voelkel.de