Der Völkel-Navigator

Abb.: FDVK-Navigator Asphalt

 

 

Der Völkel-Navigator ist das intuitive Assistenz-System zur flächendeckenden Verdichtungskontrolle für den Erd- und Asphaltbau.

Beim Asphalt-Einbau kommt es darauf an, dass die Verdichtungsarbeit innerhalb eines bestimmten Temperaturfensters erledigt wird. Hier unterstützt der Völkel-Navigator das Einbau-Team in dem er u. a. den Fertiger und mehrere Walzen in einer Daten-Cloud miteinander vernetzt sind.

Das Navigator-Display in der Walze zeigt die Messwerte maßstabsgerecht in der Bauzeichnung an.

Das VDS-Modem überträgt die Verdichtungsdaten per Mobilfunk direkt zum Webserver. Dort stehen Sie verschlüsselt zum Abruf bereit. Der Zugriff auf die Daten erfolgt via Internet am PC-/Laptop (Baubüro) mit der Software CompactDoc. Alternativ können die Daten mittels USB Stick transportiert werden.

Die PC-Software CompactDoc dient zur Vorbereitung der Verdichtungsarbeit auf der Baumaßnahme, sowie der Analyse  und der umfassenden Auswertung des Bauprojekts, z.B. als Messprotokoll nach FDVK-Richtlinien. Exportfunktionen unterstützen die weitere Datenverarbeitung.