Völkel Compaction Control

FDVK-, PAVE-, FDVK-A- und Logistik-Navigator

Wir versorgen Hersteller (OEM) von Verdichtungsmaschinen mit Sensoren und Anzeigen für die Verdichtungskontrolle.

Der intelligente Völkel Compaction Sensor liefert auf Basis der Beschleunigungsmessung am Vibrator aufbereitete Kenndaten für die Tragfähigkeit von Untergründen sowie die Betriebszustände der Maschine.

Die Völkel Temperature Sensors werden im Asphaltbau verwendet. Im Programm sind verschiedene Varianten als Single-Spot-Sensoren oder hochauflösende Flächentemperatursensoren, die eine intelligente und robuste Auswertung bieten.

Die Völkel Compaction Displays bieten standardisierte und individuelle Anzeigemöglichkeiten den Verdichtungsfortschritt einfach und übersichtlich arbeitsbegleitend darzustellen.

Neben den Standardlösungen, die sich mit kleinstmöglichem Aufwand an die Bedürfnisse der Maschinenbauer anpassen lassen, bauen wir Ihr kundenspezifisches Sonderprodukt für Ihre Serienmaschine.

Unsere Kunden sind internationale Hersteller von Vibrationswalzen im Erd- und Asphaltbau, Vibrationsplatten, Anbauverdichtern, Grabenwalzen und Asphaltfertigern.

Lösungen zur Digitalisierung im Verkehrswegebau (FDVK, LOGISTIK, PAVE und FDVK-A) und Anbindungen an die Völkel-Cloud finden Sie hier


Völkel Compaction Sensor

Ver­dichtungs­sensor / Vibrations- und Os­zillations­sensor 

ASC

Mit dem Völkel-Compaction-Sensor wird das Schwingverhalten der Bandage kontinuierlich gemessen und vom Mikroprozessor ausgewertet. 

Entscheidend für die verlustfreie Datenübertragung vom Sensor zur Auswerteelektronik ist die Genauigkeit der angezeigten Verdichtungsdaten. Zu diesem Zweck hat Völkel den Beschleunigungssensor und den auswertenden Prozess auf einer Platine vereinigt. 

Berechnete Werte: 

  • Bodenverdichtung
  • Vibrationsfrequenz
  • Sprungbetrieb
  • Schwingungsamplitude

Einzelne oder mehrere ASC-Sensoren können beispielsweise bei 

  • Walzenzügen
  • Tandemwalzen
  • Vibrationsplatten

eingesetzt werden.


Völkel Tem­perature Sensor 

Single Spot

TSC

Der Temperatursensor ist ein Infrarot-Sensor mit CAN-Schnittstelle zur berührungslosen Messung von Oberflächentemperaturen. 

Technische Daten: 

  • Messwinkel 10°
  • Messbereich -70…380°C
  • Genauigkeit ±2%
     

Einsatzbereich: 

  • mobile Arbeitsmaschinen
  • Straßenbau

Flächen­tem­peratur­sensor 

Area measurement

TSB

Der Flächentemperatursensor ist ideal für die Erfassung von Einbau-Temperaturen und die Aufzeichnung von Temperaturbilanzen. 

Technische Daten:

  • Keine bewegten Teile
  • Auflösung 25cm
  • Messbreite ca. 13m beim Einsatz auf einem Fertiger (Höhe 3,8m)
  • Messwinkel 120°
  • Messbereich -50…300°C
  • Genauigkeit ±2%
     

Einsatzbereich: 

  • mobile Arbeitsmaschinen
  • Straßenbau (z. B. auf einem Fertiger)
    - hinter der Bohle 
    - Untergrund vor der Bohle 
    - Kübel 
    - Band 
    - Schnecken

Völkel Com­paction-Display

ACD

Für die einfache Kontrolle der Verdichtung mit Vibrationswalzen während der Überfahrt durch Anzeige auf einer LED-Skala. 

Anzeige des ACD: 

  • relative Verdichtung per LED-Scala
  • Vibratorfrequenz per Segmentanzeige
  • Sprungbetrieb-Warnung per Kontroll-Leuchte

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Kontakt aufnehmen

Völkel Mikroelektronik gmbh

Otto-Hahn-Straße 30
48161 Münster

+49 2534 9731-0
info@voelkel.de