Pro­portional­ver­stärker

HCB-VCB

2 Achsen, 4 Magnete
universelle Software

Standardsteuerung HCB / HCE

Der Proportionalverstärker steuert das Volumen und damit die Geschwindigkeit eines Stellgliedes. Die Sollwerte werden von Sollwertgebern, übergeordneten Steuerungen oder Sensoren eingelesen und auf proportionale Ströme zur Ansteuerung der Magneten von Ventilen abgebildet.

Die Standard-Hardware für diese Steuerung ist der Controller HCB, mit dem bis zu 4 Magneten angesteuert werden können. VCB ermöglicht dabei die Konfiguration von 4 unidirektionalen Ventilen (z.B. variable Drosseln, Hydromotoren, etc.), 2 unidirektionale und ein bidirektionales Ventil (z.B. Pumpe, 4/3-Wege-Ventil, etc.) sowie 2 bidirektionale Ventile. Zur Sollwertvorgabe stehen Analogeingänge für Geber, sowie Digitaleingänge für per Schalter abrufbare Festwerte zur Verfügung.

Der Nutzen der elektroproportionalen Verstellung ist das feinfühlige Ansteuern von Stellgliedern. Deren Nichtlinearitäten können durch Kennlinien kompensiert werden, Joysticks oder Fahrpedale werden ebenfalls mit Kennlinien überlagert, um die Feinfühligkeit der Steuerung zu erhöhen. Zielwerte werden über einstellbare Rampen erreicht, für unterschiedliche Zielwerte gibt es unterschiedliche Rampen.

Sollen mehr als 4 Magneten angesteuert werden, so kann die Steuerung Valve Control Basic auf andere Hardware-Plattformen portiert werden. Eine kundenspezifische Erweiterung wäre zum Beispiel die Mehrfachbelegung eines Joysticks, bei der mittels Schalter dem Kreuzknüppel andere Ausgänge zugeordnet werden.

Die Festlegung der Steuerungsfunktion erfolgt mittels Parametrierung.

Mögliche Anwendungen sind z.B. Baggerausleger, Austragsbänder, etc.

 

Ein- und Ausgänge

  • Digitaleingänge, parametrierbar als Freigabe, Richtungswahl, Festwerte, Parametersatzwahl oder Kennlinienumschaltung
  • Analogeingänge (0–10V/0–20mA) zur Sollwertvorgabe, mit parametrierbarer Kabelbrucherkennung
  • Proportionalausgänge mit Stromrückmessung für Proportionalventile
  • Digitalausgänge zur Statusanzeige und Fehlerdiagnose

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Kontakt aufnehmen

Völkel Mikroelektronik gmbh

Otto-Hahn-Straße 30
48161 Münster

+49 2534 9731-0
info@voelkel.de