Lenk­steuerung

HCB-SCB

Lenksteuerung zur Allrad-, Hilfs- und Nachlauflenkung

Standardsteuerung HCB / HCE

Die Lenksteuerung stellt ein universelles Lenksystem für eine Achse mit zwei Rädern zur Verfügung. Über CAN-Bus können mehrere Steuerungen miteinander kommunizieren, so dass bis zu 4 Achsen gelenkt werden können. 

Die Lenksollwert-Vorgabe kann über inkrementelle Drehgeber (elektronisches Lenkrad), absolute Drehgeber (Sollwert aus Vorderachse oder Deichsel), per Joystick oder über Digitaleingänge erfolgen.

 

Mögliche erweiterte Funktionen 

  • Lenken mit dem Ackermann-Algorithmus, bei dem alle Räder tangential um einen Kreismittelpunkt positioniert werden
  • Hundegang, bei dem alle Räder parallel verstellt werden, um das Fahrzeug seitwärts zu versetzen
  • Spurfolgefunktionen, bei dem alle Räder zum Boden schonenden Fahren die gleiche Spur benutzen
  • Geschwindigkeitsabhängiges Begrenzen des Lenkwinkels
  • Umschaltbares Lenken: Nur Vorderachse oder nur Hinterachse

Ein- und Ausgänge 

  • Digitaleingänge, parametrierbar als Freigabe, Ackermann-Algorithmus, Hundegang, Spurfolge, Geradeauslauf, Fahrtrichtungsumkehr
  • Frequenzeingang für die Fahrgeschwindigkeit (alternativ über CAN-Bus)
  • Frequenzeingänge, die als Drehgeber für ein Lenkrad (mit Drehgeberausgang) ausgewertet werden
  • Analoge Eingänge für Soll-Lenkwinkel, Ist-Lenkwinkel links, Ist-Lenkwinkel rechts
  • Proportionalausgänge mit Stromrückmessung zur Ansteuerung der Lenkzylinder
  • Statusausgänge, alternativ nutzbar zur Anzeige von Fehler, Endanschlag links oder rechts, Geradeausstellung

 

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Kontakt aufnehmen

Völkel Mikroelektronik gmbh

Otto-Hahn-Straße 30
48161 Münster

+49 2534 9731-0
info@voelkel.de